Winterurlaub im Ferienhotel Jägerhof im Kaunertal

Ein Wintermärchen beginnt

Das Kaunertal bietet zahlreiche Wintersport-Möglichkeiten: Vom Ski Langlauf, über das Skifahren bis hin zum Rodelspaß hat die Urlaubsregion einiges zu bieten. Entdecken Sie das breite Angebot an Aktivitäten für Ihren Winterurlaub in Tirol!

Skitouren

Mit Skiern auf Touren kommen. Abwechslungsreiche Routen in allen alpinen Stufen und Schwierigkeitsgraden erwarten Sie im Kaunertal.

Ski & Snowboard

Entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten für Ihren Skiurlaub. „SKI 6“- sechs Top-Skigebiete rund um das Kaunertal mit einem Skipass.

Rodeln

Der Naturschnee knirrscht unter den Kufen, die Landschaft glitzert. Vier Naturrodelbahnen verheißen im Kaunertal Rodelvergnügen pur.

Winterzauber

Winterwandern & Schneeschuhwanderungen - auf großen & kleinen Füßen durch den Schnee, beschauliches Vergnügen für die ganze Familie.

Langlaufen

Die "richtige" Spur finden Sie auf alle Fälle. Freunde des nordischen Paradesports Langlaufen finden im Kaunertal garantiert ihre Spuren.

Eisklettern

Eisige Spielwiese in der Vertikalen! Jahr für Jahr verwandelt der Winter die Wasserfälle des Kaunertales zu eisigen Skulpturen.

  • Skitouren, Foto: Kaunertaler Gletscher, Daniel Zangerl
  • Skitouren, Foto: TVB Kaunertal

Skitouren & Freeride

Mit Skiern auf Touren kommen. Wo, wenn nicht hier im Tal der Berge? Abwechslungsreiche Routen auf allen alpinen Stufen und Schwierigkeitsgraden. Der Kaunertaler Gletscher ist noch ein Secret Spot für Freerider. Weite Hänge mit unendlich Powder und unverspurten Lines warten, genommen zu werden.

  • Rodeln im Kaunertal, Foto: TVB Kaunertal, Martin Lugger
  • Rodeln im Kaunertal, Foto: TVB Kaunertal, Martin Lugger

Rodeln bei Tag & Nacht

Der Naturschnee knirrscht unter den Kufen, die Landschaft glitzert verführerisch und man genießt die frische klare Winterluft. Vier Naturrodelbahnen verheißen im Kaunertal Rodelvergnügen pur. Zwei davon werden nachts sogar beleuchtet – ein romantisches Vergnügen auch für Familien mit Kindern.

  • Schneeschuhwandern, Foto: TVB Kaunertal Martin Lugger
  • Schneeschuhwandern, Foto: TVB Kaunertal Martin Lugger

Winter- & Schneeschuhwandern

Winterwandern und Schneeschuhwandern sind ein leises, beschauliches Vergnügen für die ganze Familie. Und eine romantische Abwechslung zum Skifahren im Kaunertal. Das Kaunertal ist durchzogen von Wanderpfaden – oft parallel zu den Loipen –, umrahmt von Wäldern, Schnee und Ruhe.

  • Langlaufen im Kaunertal, Foto: TVB Kaunertal, Martin Lugger
  • Langlaufen im Kaunertal, Foto: TVB Kaunertal, Martin Lugger

Langlaufen

Die "richtige" Spur finden Sie auf alle Fälle im Kaunertal. Freunde des nordischen Paradesports Langlaufen finden im Kaunertal garantiert ihre Spuren - klassisch und Skating, barrierefrei und auch nachts. Ein einmaliges Erlebnis die Loipe im Bereich Feichten bei Nacht zu erleben. Ziehen Sie täglich von 17:00 bis 22:00 Uhr Ihre Runden bei Nacht auf der "Kaser-Runde".

  • Eisklettern, Foto: TVB Kaunertal

Eisklettern

Jahr für Jahr verwandelt der Winter die Wasserfälle des Kaunertales zu eisigen Skulpturen. Sie zählen zu den schönsten der Alpen. Dem Eiskletterer sind sie zugleich Wunderwerke der Natur und sportliche Herausforderung. Mehr als 20 Eisfälle machen das Kaunertal zu einer eisigen, vertikalen Spielwiese.

Eisklettern

Kaunertaler Gletscher

Tirols jüngster Gletscher stellt sich vor! Anstehen an den Liften? Fehlanzeige! Hier geht’s von der Anreise bis zur Abfahrt entspannt zu. Allein die Anfahrt zum Skigebiet ist schon ein Erlebnis, denn die Kaunertaler Gletscherstraße schlängelt sich über 29 Kehren auf 2.750m Seehöhe.

Ausflugsziele