Motorrad & Biken

Unterwegs auf 2 Rädern in der Naturpark- & Gletscherregion

Unterwegs auf 2 Rädern in der Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal. Egal ob mit dem Mountainbike, Rennrad oder Motorrad - die Region Kaunertal ist auf jeden Fall ein echtes Highlight für Liebhaber des 2-Rad Sports.

  • Kaunertaler Gletscherstraße, Foto Kaunertaler Gletscher
  • Gletscher Naturpark Tour, Foto TVB Kaunertal Daniel Zangerl

Gletscher Naturpark Tour

Bei der Fahrt auf der Kaunertaler Gletscherstraße in das ewige Eis erwarten uns 29 Kehren, 1.500 m Höhenunterschied und eine einzigartige Naturkulisse bis auf 2.750m. Bei der Rückfahrt geht es durch das Kaunertal retour bis zur Abzweigung Kauns und dann weiter zum Naturparkhaus und der Aussichtsplattform am Piller. Weiter nach Wenns und das Pitztal bis zum Talschluss. Zurück fahren wir das Pitztal bis zur Abzweigung Jerzens, vielleicht noch eine kurze Rast bei der Benni Raich Hängebrücke bevor es wieder über Imst und Landeck zum Ausgangspunkt geht.

  • Biken im Kaunertal, Foto TVB Oberland

Mountainbike & Rennrad

In der Gletscher- und Naturparkregion Kaunertal steht man nicht nur, sondern radelt auch über den Dingen. Vom Kaunertal über das Inntal bis zum Reschenpass erleben sattelfeste Biker einen schier endlosen Traum an Möglichkeiten zum Straßenradfahren und Mountainbiken. Die absolute Herausforderung ist sicher die Kaunertaler Gletscherstraße auf 2.750 m Seehöhe hinauf. Mit ihren 26 Kilometern, 29 Kehren und einem Höhenunterschied von 1.500 m geht der Weg nach oben ganz schön in die Wad’ln.

Pauschalen

Naturpark Kaunergrat

Hereinspaziert in eine einzigartige Region, die ihre natürlichen Schätze herzeigen und auf sanfte Weise in Wert setzen möchte. Die Naturparkgemeinden im Pitztal, Kaunertal und in Fließ beheimaten ursprüngliche Natur- und Kulturlandschaften und sind idealer Lebensraum für eine außerordentliche Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten.

Ausflugsziele